Zwei Corona-Welten in Belgien – Ostbelgien „auf der Kippe“

<p>Beim Mundschutz gibt es keine einheitlichen Regeln mehr für ganz Belgien.</p>
Beim Mundschutz gibt es keine einheitlichen Regeln mehr für ganz Belgien. | Foto: belga

„Um ein kleines Stückchen Freiheit zu spüren, muss man die Sprachgrenze überschreiten", schrieb die Brüsseler Zeitung „Le Soir“ am Freitag treffend.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment