DG-Zukunftsplan braucht günstige Konjunktur

<p>Keine Frage: Glasfaser überall in Ostbelgien ist nicht nur notwendig, sondern ein wichtiger Standortvorteil im Wettbwewerb um die Arbeitskräfte der Zukunft. Solche Investitionen plant die DG-Regierung. Das Geld dazu kommt vom Kapitalmarkt.</p>
Keine Frage: Glasfaser überall in Ostbelgien ist nicht nur notwendig, sondern ein wichtiger Standortvorteil im Wettbwewerb um die Arbeitskräfte der Zukunft. Solche Investitionen plant die DG-Regierung. Das Geld dazu kommt vom Kapitalmarkt. | Illustrationsfoto: dpa

Klar: Die Coronakrise und die vor gut zwei Monaten über die Eupener Unterstadt und das Wesertal hereingebrochene Jahrhundertflut managt man nicht, während man den ersten Morgenkaffee genießt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment