Schule Espeler bleibt geschlossen

<p>Weil die erforderliche Mindestschülerzahl im kommenden Schuljahr nicht erfüllt werden kann und zudem keine Lehrerin bzw. kein Lehrer angeworben werden konnte, hat die Gemeinde Burg-Reuland die Dorfschule in Espeler vorerst geschlossen.</p>
Weil die erforderliche Mindestschülerzahl im kommenden Schuljahr nicht erfüllt werden kann und zudem keine Lehrerin bzw. kein Lehrer angeworben werden konnte, hat die Gemeinde Burg-Reuland die Dorfschule in Espeler vorerst geschlossen. | Foto: Arno Colaris

Stattdessen werden die acht noch verbleibenden Kinder aus Espeler ab diesem Schuljahr in der Schule Kreuzberg im benachbarten Thommen unterrichtet.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment