RZKB-Kinderkrippe will im August wieder durchstarten

<p>RZKB-Verwaltungsratspräsident Patrick Meyer, die Dienstleiterin der Kleinkindbetreuung, Sandra Meesen, und RZKB-Direktorin Eliane Richter vor den Resten der Außenspielfläche an der Kinderkrippe. Auch die Trennmauer zum Nachbargrundstück wurde bei der Flutkatastrophe zerstört.</p>
RZKB-Verwaltungsratspräsident Patrick Meyer, die Dienstleiterin der Kleinkindbetreuung, Sandra Meesen, und RZKB-Direktorin Eliane Richter vor den Resten der Außenspielfläche an der Kinderkrippe. Auch die Trennmauer zum Nachbargrundstück wurde bei der Flutkatastrophe zerstört. | Foto: Ralf Schaus

Dort, wo normalerweise Kinderlachen oder Babyweinen den Ton angeben, herrscht gespenstische Stille. Das Gebäude, in dem die Kinderkrippe untergebracht ist, befindet sich an der Hillstraße – von der Straße sieht man es nicht.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment