Caleb Ewan in schwerem Sprint der Stärkste

<p>Caleb Ewan setzte sich durch.</p>
Caleb Ewan setzte sich durch. | Foto: Photo News

Nach 174,4 Kilometern von Gingelom nach Scherpenheuvel setzte sich der australische Sprinter Caleb Ewan (Lotto-Soudal) auf der 1.000 Meter langen Zielgeraden vor Pascal Ackermann (D/Bora-hansgrohe) und dem Dänen Michael Morkov (Deceuninck-Quick St

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment