Drei ostbelgische Schulen sahnen Königin-Paola-Preise ab

<p>Eine Delegation des Bischöflichen Instituts Büllingen um Direktor Philippe Noel (Mitte) sicherte sich den ersten Platz beim Königin-Paola-Preis für das Unterrichtswesen.</p>
Eine Delegation des Bischöflichen Instituts Büllingen um Direktor Philippe Noel (Mitte) sicherte sich den ersten Platz beim Königin-Paola-Preis für das Unterrichtswesen. | Fotos: belga

Der Preis möchte Lehrer und Lehrerinnen belohnen, die in ihrem Beruf Hervorragendes leisten und dabei auch darauf achten, die Persönlichkeit ihrer Schüler mithilfe pädagogischer Projekte bestmöglich zu entwickeln.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment