Unterbesetzt: Doppelt so viel Personal für Staatssicherheit

<p>Der Generalverwalter der Staatssicherheit, Jaak Raes (l.) und Justizminister Vincent Van Quickenborne.</p>
Der Generalverwalter der Staatssicherheit, Jaak Raes (l.) und Justizminister Vincent Van Quickenborne. | Foto: belga

„In einer Gesellschaft mit immer mehr und komplexeren Bedrohungen braucht es einen starken Nachrichtendienst“, hieß es am Donnerstag in den Räumen der Staatssicherheit im Brüsseler Nordviertel, als deren Chef Jaak Raes und Justizminister Vincent V

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment