Sittendelikte am Eupener Gericht: zwei Freisprüche, zwei Verurteilungen

<p>Das Gericht Erster Instanz beschäftigte sich am Mittwoch mit Sittendelikten.</p>
Das Gericht Erster Instanz beschäftigte sich am Mittwoch mit Sittendelikten. | Foto: D. Hagemann

Weil ein Sportlehrer aus der Eifel Schülerinnen unsittlich berührt haben soll, musste er sich im Mai vor Gericht verantworten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment