Labrador tötet Alpaka bei Monschau

<p>In Monschau fügte ein frei laufender Labrador einem Alpaka tödliche Bisswunden zu.</p>
In Monschau fügte ein frei laufender Labrador einem Alpaka tödliche Bisswunden zu. | Illustrationsfoto: dpa

Das schwer verletzte Tier wurde vor Ort tierärztlich versorgt und anschließend nach Lüttich gebracht, wo sich Spezialisten in der Universitätstierklinik um den schwer verwundeten Hengst kümmerten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment