Erste Phase des „Sommerplans“: Am Mittwoch treten neue Lockerungen in Kraft

<p>Am 9. Juni tritt die erste Phase des Sommerplans in Kraft, mit Lockerungen in vielen Bereichen. Es gelten auch neue Regeln beim Social Distancing.</p>
Am 9. Juni tritt die erste Phase des Sommerplans in Kraft, mit Lockerungen in vielen Bereichen. Es gelten auch neue Regeln beim Social Distancing. | Fotos: dpa
Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Diese Infos sollten unbedingt um folgende Details ergänzt werden:

    a) Der Begriff „sitzendes Publikum“ wird im COVID Infrastructure Risk Model (CIRM 2021) für Kulturträger folgendermaßen definiert:
    “ Die Richtlinie betrachtet eine Veranstaltung als nur sitzend, wenn:
    - mehr als 70 % der Besucher während der Hauptaktivität der Veranstaltung tatsächlich sitzen, wie z. B. bei Musicals, Theatervorstellungen, Kongressen ...
    - die Besucher selbst auch 70 % der Zeit sitzen.“

    b) Laut Staatsblatt umfasst der Begriff « Haushalt » auch neue Familienkonfigurationen wie Patchwork-Familien oder ANDERE Situationen, in denen die betroffenen Personen streng genommen NICHT ununterbrochen unter demselben Dach leben (« ce terme vise également les nouvelles configurations familiales telles que les familles recomposées ou d’autres situations dans lesquelles les personnes concernées ne vivent strictement parlant pas sous le même toit de manière ininterrompue; »)

    c) Des Weiteren darf laut Staatsblatt nicht vom Horeca-Sektor erwartet werden, dass er bei mehr als 4 Personen an einem Tisch die Bedingung der Haushaltszusammengehörigkeit überprüft. („Considérant que les règles spécifiques aux ménages doivent à tout moment être appliquées en tenant compte du droit au respect de la vie privée; qu’on n’attend par exemple pas des responsables ou du personnel d’un établissement horeca qu’ils vérifient s’il s’agit effectivement des membres d’un même ménage;“)

Kommentar verfassen

1 Comment