Einbrecher entwenden Smartphone und Tablets in Eupener Jugendzentrum

<p>Einbrecher entwenden Smartphone und Tablets in Eupener Jugendzentrum</p>
Illustrationsfoto: dpa

Am Freitag gegen 11 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass in das Jugendzentrum Ephata in der Bergkapellstraße in Eupen eingebrochen wurde. Der Tatzeitraum muss zwischen Mittwochabend (23 Uhr) und Donnerstagmorgen (7 Uhr) liegen, teilte die Polizei in ihrem Bericht am Samstagmorgen mit.

„Vermutlich wurden einige Türen durch die zuletzt anwesende Gruppe nicht verschlossen, wodurch Unbekannte in das Innere gelangten und in den Büroräumen einen Schrank aufbrechen konnten. Neben einer kleinen Menge Bargeld wurden mehrere Tablets und ein Smartphone entwendet“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Weitere Straftaten

Am Freitagabend um 22.59 Uhr kontrollierten Beamte ein Fahrzeug auf der Neutralstraße in Lontzen. Die 24-jährige Fahrerin aus Herve stand sichtlich unter Alkoholeinfluss, was ein auferlegter Atemtest mit dem Resultat von 2,24 Promille deutlich bestätigte. Der Führerschein wurde umgehend entzogen.

Am Freitagmorgen, um 10.25 Uhr, stellten außerdem Bewohner der Parkstraße in Kelmis fest, dass aus ihrer Garage ein Kinderfahrrad entwendet wurde. Es handelt sich um ein rosafarbenes Mountainbike mit schwarzen Schutzblechen. (red/mv)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment