Pragmatische Hilfen für Gaststättenbetreiber in der DG

<p>Seit dem 8. Mai sind die Terrassen der Horeca-Betriebe wieder offen.</p>
Seit dem 8. Mai sind die Terrassen der Horeca-Betriebe wieder offen. | Foto: Ralf Schaus

Gregor Freches (PFF) hob hervor, dass der Horeca-Sektor auf die Hilfe vieler Kommunen zählen könne. Als Beispiel nannte er Spa, wo kommunale Anlagen für Restaurants und Cafés zur Verfügung stünden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment