Studie: Viele haben mehr „Knuffelkontakte“ als erlaubt

<p>Die Kontaktbeschränkung auf einen einzigen „Knuffelkontakt“ fallen vielen Menschen schwer, mit der Folge, dass viele sich nicht mehr an diese Vorschrift halten.</p>
Die Kontaktbeschränkung auf einen einzigen „Knuffelkontakt“ fallen vielen Menschen schwer, mit der Folge, dass viele sich nicht mehr an diese Vorschrift halten. | Illustrationsbild: Photo News

Die GEMS-Expertengruppe hat die Motivation der Belgier gegenüber den von den Regierungen des Landes erlassenen Einschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus unter die Lupe genommen und dafür die Bevölkerung befragt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • Neinnn, ohhh, doch. Sowas aber auch.

Kommentar verfassen

1 Comment