Polizeichef Daniel Keutgen bittet Bürger um Mithilfe: Wo sollen Kameras installiert werden? (April, April)

<p>Kameraüberwachung auf dem Koul-Gelände in Kelmis. Künftig sollen noch deutlich mehr öffentliche Plätze und Verkehrsknotenpunkte im Norden der DG aus der Ferne beleuchtet werden.</p>
Kameraüberwachung auf dem Koul-Gelände in Kelmis. Künftig sollen noch deutlich mehr öffentliche Plätze und Verkehrsknotenpunkte im Norden der DG aus der Ferne beleuchtet werden. | Foto: David Hagemann

„Erst einmal muss ein Konzept auf dem Tisch liegen, sonst hat man keine vernünftige Diskussionsgrundlage und kann auch keine seriöse Entscheidung treffen“, hatte Zonenpräsidentin Claudia Niessen (Ecolo) Anfang März in einem Interview mit dem Grenz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment