Das Prestige muss sich hinten anstellen

<p>Mit dem Kopf durch die Wand: Die letzten Duelle waren nicht von Spielwitz geprägt.</p>
Mit dem Kopf durch die Wand: Die letzten Duelle waren nicht von Spielwitz geprägt. | Foto: belga

An den Trainerstühlen werde nicht gesägt, das betonten sowohl Standard Lüttich als auch Anderlecht unter der Woche mit Nachdruck.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment