EM-Teilnehmer Belgien verliert 86:91 gegen Tschechien

<p>Dario Gjergja bleibt länger an der Spitze der belgischen Nationalmannschaft.</p>
Dario Gjergja bleibt länger an der Spitze der belgischen Nationalmannschaft. | Foto: belga

Nationaltrainer Mario Gjergja nutzte die Begegnung daher, seinen Kader ordentlich durchrotieren zu lassen. Trotzdem dürfte der Coach mit dem (offensiv) schwachen ersten Viertel (14:24) seiner Schützlinge nicht zufrieden gewesen sein.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment