Transfer-Update: Dohogne von Kelmis nach Raeren, Bütgenbach holt Heudt

<p>Vor anderthalb Jahren spielte Nicolas Heudt (links) noch mit Elsaute B gegen Bütgenbach (Christoph Perings, rechts), jetzt wechselt er zu den Schwarz-Gelben.</p>
Vor anderthalb Jahren spielte Nicolas Heudt (links) noch mit Elsaute B gegen Bütgenbach (Christoph Perings, rechts), jetzt wechselt er zu den Schwarz-Gelben. | Archivfoto: Helmut Thönnissen

Simon Dohogne verlässt die B-Mannschaft der Union Kelmis B und steigt zwei Klassen höher in die 3. Division Amateure auf. Dort läuft er in Zukunft im Mittelfeld des RFC Raeren-Eynatten auf, wie Kelmis´ Trainer Ludek Mach bestätigte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment