Neue Datenbank soll Kfz-Versicherungsbetrug schneller aufdecken

<p>Betrüger verabreden sich zu einem geplanten Unfall oder verwickeln andere Autofahrer absichtlich in einen Unfall. Das Ziel dieser fingierten Aktionen ist immer dasselbe: Geld von der Kfz-Versicherung kassieren. Nach Angaben der Versicherungsbranche entsteht beim Betrug in der Autoversicherung jedes Jahr ein Schaden von 120 bis 240 Millionen Euro Euro.</p>
Betrüger verabreden sich zu einem geplanten Unfall oder verwickeln andere Autofahrer absichtlich in einen Unfall. Das Ziel dieser fingierten Aktionen ist immer dasselbe: Geld von der Kfz-Versicherung kassieren. Nach Angaben der Versicherungsbranche entsteht beim Betrug in der Autoversicherung jedes Jahr ein Schaden von 120 bis 240 Millionen Euro Euro. | Foto: dpa
Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment