Rund 100 Nationalitäten leben in Eupen – Nadège Hilgers-Kouleikina ist der Ankerpunkt

<p>Tanzanimation bei einem Begegnungsfest im Eupener Klinkespark. Die unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten zusammenzubringen, gehört unter anderem zu den Aufgaben der kommunalen Integrationsbeauftragten.</p>
Tanzanimation bei einem Begegnungsfest im Eupener Klinkespark. Die unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten zusammenzubringen, gehört unter anderem zu den Aufgaben der kommunalen Integrationsbeauftragten. | Archivfoto: GrenzEcho

Eupen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment