Lontzen hat mit harmlosem Xhoffraix nur wenig Mühe

<p>Luca Samadello (am Ball) und Mike Strumphler (l.) erzielten die ersten beiden KSC-Tore.</p>
Luca Samadello (am Ball) und Mike Strumphler (l.) erzielten die ersten beiden KSC-Tore. | Foto: Ralf Schaus

Der RFC Xhoffraix kam ohne jegliche Torgefahr daher und wusste selbst in einer schwächeren Phase der Lontzener vor dem Tor nicht wirklich was mit dem Ball anzufangen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment