Ein Großstall für Angus-Rinder im Maspelter Idyll

Am Montagabend stellte sich der aus Crombach stammende, aber in Bütgenbach lebende Landwirt bei einem improvisierten Dorfgespräch auf dem benachbarten Fußballplatz des AC Mabra mutig den Fragen der Bevölkerung. Wie sehr das Thema die Menschen vor Ort beschäftigt, belegt die Tatsache, dass nicht weniger als 30 Personen gekommen waren, um Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment