„Diese Sache stinkt auch in Namur“

<p>Die Biogasanlage der Dries Energy AG in Möderscheid beschäftigt schon seit Jahren immer wieder den Ameler Gemeinderat, der nun die Umweltgenehmigung der Anlage ein zweites Mal vom Staatsrat annullieren lassen will.</p>
Die Biogasanlage der Dries Energy AG in Möderscheid beschäftigt schon seit Jahren immer wieder den Ameler Gemeinderat, der nun die Umweltgenehmigung der Anlage ein zweites Mal vom Staatsrat annullieren lassen will. | Foto: GE-Archiv

Dabei hatte das höchste Verwaltungsgericht Belgiens der Gemeinde Amel in einem Urteil vom 23. Januar 2020 bereits einmal Recht gegeben und eine im Jahr 2015 vom damaligen Umweltminister Carlo Di Antonio (CDH) erteilte Umweltgenehmigung annulliert. Nunmehr setzte sich die neue Umweltministerin Céline Tellier (Ecolo) über das Urteil des Staatsrates hinweg bzw. ignorierte weitgehend dessen Bemerkungen und erteilte der Dries Energy eine neue Umweltgenehmigung für die Verwendung von landwirtschaftlichen und industriellen Produkten.

Gemeinsame Stellungnahme von Mehrheit und Opposition

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment