Amel B schaltet den KFC Büllingen im Endrundenkampf aus

<p>„Das war die letzte Chance“, weiß Büllingens Trainer Raphaël Lognoul.</p>
„Das war die letzte Chance“, weiß Büllingens Trainer Raphaël Lognoul. | Archivfoto: David Hagemann

Die Ameler nutzen ihre einzige Torchance durch Cedric Even und distanzierten die Büllinger auf sieben Zähler – wobei Eupen B durch ein Nachholspiel den Büllinger Abstand zum fünften Tabellenplatz noch auf neun Punkte anheben könnte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment