Authentische Musik an einem besonderem Ort in Galhausen

<p>Brigid Mae Power ist eine der beiden Musikerinnen, die am Samstag in einer Scheune in Galhausen auftreten. Die Irin ist Multi-Instrumentalistin und schreibt alle ihre Songs selbst.</p>
Brigid Mae Power ist eine der beiden Musikerinnen, die am Samstag in einer Scheune in Galhausen auftreten. Die Irin ist Multi-Instrumentalistin und schreibt alle ihre Songs selbst. | Foto: privat

Brigid Mae Power stammt aus Irland, genau gesagt aus Galway. Heute lebt die Multi-Instrumentalistin in London. Ihr aktuelles Album "The Two Worlds" wird als „meisterhafte Sammlung von mühelosen und hypnotischen Folk-Songs“ beschrieben. Den Betreibern von meakusma wurde es empfohlen, als sie in Brooklyn einen Plattenladen besuchten.

Ort soll den Besuchern ein besonderes Hörerlebnis bieten.

„Das Album klingt in unseren Ohren vor allen Dingen authentisch“, sagt David Langela. Gerade bei Singer-Songwriter-Musik sei dies entscheidend. „Vieles in diesem Genre kann für unseren Geschmack schnell beliebig und kitschig klingen.“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment