Mark Forster sagt Ja zu Auftritt „am Ende der Welt“

„Wir sind sehr stolz, zwei der insgesamt acht Club-Konzerte von Mark Forster zu präsentieren“, freut sich Serge Pütz, bekannt als „Kopf“ der Vereinigung „Friends of Entertainment“ (FoE), die im Triangel schon für viele Veranstaltungen verantwortlich war. Erst ein Konzert in dieser Größenordnung hat es bisher in der zehnjährigen Geschichte des Kulturzentrums gegeben, das war der Auftritt von Querbeat und Kasalla im April 2018, zu dem 1.900 Besucher registriert wurden. So viele Tickets sollen auch für den Auftritt von Mark Forster am morgigen Freitag um 10 Uhr in den Vorverkauf gehen. Übrigens ausschließlich online über die beiden Webseiten www.eventbrite.com und unter www.markforster.de/termine.

Eintrittskarten sind ausschließlich online erhältlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment