Lommersweiler Damen streben Platz vier an

<p>Marie Henkes und Co. sind seit Jahresbeginn ungeschlagen.</p>
Marie Henkes und Co. sind seit Jahresbeginn ungeschlagen. | Archivfoto: NC-Media

Nach zweiwöchiger Pause tritt Promotionär Sporta Eupen-Kettenis in Athus-Messancy an. Keine leichte Aufgabe für die Schützlinge von Marco Wetten, denn sie reisen zum Tabellenzweiten. Das Hinspiel verloren die Panneshofer erst im Tiebreak. Ganz chancenlos dürften die Gäste aber nicht sein, denn Athus kann man auch daheim bezwingen, wie der VBC Lommersweiler aufzeigte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment