KSK Rochade überrascht den Favoriten

<p>Die ersten drei Bretter des KSK Rochade, Michael Feygin, Mihail Saltaev und Thomas Fiebig (v.l.), hatten gut lachen.</p>
Die ersten drei Bretter des KSK Rochade, Michael Feygin, Mihail Saltaev und Thomas Fiebig (v.l.), hatten gut lachen. | Fotos: privat

Mit einem Punktgewinn gegen Gent konnte man nicht unbedingt rechnen. Immerhin sind die Gäste bislang verlustpunktfrei durch die Meisterschaft marschiert.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment