AufGEklärt: Warum dauert das Eco-Programm bei Wasch- und Spülmaschinen länger?

<p>Diese Woche: Warum dauert das Eco-Programm bei Wasch- und Spülmaschinen länger?</p>
Diese Woche: Warum dauert das Eco-Programm bei Wasch- und Spülmaschinen länger? | Foto: dpa

Im Wäschekorb häufen sich mal wieder die benutzten Klamotten und in der Küche sammelt sich das Geschirr der letzten Tage (oder sogar der letzten Woche). Zum Glück helfen uns moderne Geräte, diese Flut an dreckigen Dingen schnell und einfach zu beseitigen. Die Waschmaschine und Geschirrspülmaschine erledigen diese Arbeit für uns. Natürlich muss das Zeug in das dazu passende Gerät! Ist dann alles verstaut, muss nur noch das Wasch- bzw. Spülprogramm ausgewählt werden, und schon läuft der für uns bequeme Säuberungsprozess. Wer auf die Umwelt achten möchte, der drückt wahrscheinlich eher auf den Eco-Knopf, auch wenn die Maschine dann etwas länger läuft als im Normal- oder Pro-Modus. Aber warum ist das eigentlich so?

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment