Amel und Weywertz müssen Niederlagen verkraften

<p>Robin Demarteau konnte die Niederlage trotz einer namhaften Reservebank nicht abwenden.</p>
Robin Demarteau konnte die Niederlage trotz einer namhaften Reservebank nicht abwenden. | Foto: Helmut Thönnissen

Der KFC Weywertz muss seinen Blick nach einer schwachen Vorstellung bei der 0:2-Niederlage gegen Melen wieder nach unten richten. Die Weywertzer fanden nie wirklich in die Begegnung und brachten nur wenig Torgefahr zustande.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment