Eupen setzt auf ein Zeichen für die „Remontada“

<p>Für Rafael Vazquez (Mitte) und den FC Eupen steht das Spitzenspiel gegen Elsaute an.</p>
Für Rafael Vazquez (Mitte) und den FC Eupen steht das Spitzenspiel gegen Elsaute an. | Archivfoto: Ralf Schaus

Nach drei überzeugenden Siegen kam der Spielausfall in Honsfeld dem FC Eupen wohl nicht unbedingt entgegen. Der aufgenommene Schwung soll nun aber zum Empfang von Herbstmeister Elsaute hinübergerettet werden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment