Elsenborner räumten beim Schießsport-Wochenende kräftig ab

<p>Die Preisträger im Benjaminwettkampf</p>
Die Preisträger im Benjaminwettkampf | Foto: privat

Am Samstagmittag musste die Elite erstmals an die Stände. Denn es ging noch ein letztes Mal darum, Selektionspunkte für die nationale Rangliste zu sammeln. Hier präsentierte sich die Rodterin Anaïs Hansen mit einem Topergebnis von 614,0 als Beste gefolgt von der Elsenbornerin Melissa Gehlen (609,5). Während beide Schützinnen in der nationalen Jugend-Damen-Rangliste ganz oben mitmischen, konnten auch der Borner Thomas Lybeer (606,5) und die beiden Faymonviller Sebastien Cürtz (602,3) und Daniela Brust (601,4) ihre Konten aufbessern.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment