Edition numérique des abonnés

Klaus Schlupp

03 Redaktion Eupener Land

kschlupp@grenzecho.be

+32 (0) 87 / 59 13 30

<p>Beim Lauf für das Leben kommt es nicht auf sportliche Leistung an, sondern darum, sich solidarisch zu zeigen.</p>

[Fotos] „Lauf für das Leben“: Teilnehmer und Kämpfer feiern das Leben

Eupen |

<p>„Les Panineurs“ agieren nicht auf Kufen, sondern machen waghalsige Akrobatik auf Rollschuhen.</p>

Chudoscnik Sunergia lädt zu „Haaste Töne“ in den Temsepark ein

Eupen |

<p>Claudia Niessen äußert sich zufrieden über die Zusammenarbeit zwischen belgischer und deutscher Feuerwehr beim Vennbrand.</p>

Zu viel Bürokratie bei Luftunterstützung

Eupen |

<p>Das Galmeibad arbeitet energieeffizient.</p>

Mirko Bream stellt die Bilanz der Autonomen Gemeinderegie Galmei vor

Kelmis |

<p>Man dürfe mit Trinkwasser weder Gewinn noch Verlust machen, erklärt Bürgermeister Luc Frank bei der Gemeinderatssitzung am Montagabend.</p>

Gemeinde Kelmis erhöht die Wasserpreise

Kelmis |

<p>Die Finanzen bleiben Thema im Kelmiser Gemeinderat</p>

Luc Frank: „Refinanzierung ist erforderlich“

Kelmis |

<p>Am Samstag war die Kirmes gut besucht</p>

Eupener genießen ihre Nikolauskirmes

Eupen |

<p>Klettern muss Aydin Kars, wenn er in sein Restaurant gehen möchte.</p>

Wirte leiden unter Kirchplatzumbau in Kelmis

Kelmis |

<p>Diese Leckereien, die Kuratorin Carmen Roebers in der Hand hält, sind aus Kunststoff.</p>

Ausstellung im Centre Charlemagne zeigt das Jahrmarktleben in Geschichte und Gegenwart

Aus der Region |

<p>Michael Baerten vor dem Aston Martin, in dem James Bond über die Leinwand cruist.</p>

Von 007 begeistert: Bond-Fan Michael Baerten schwärmt von Ausstellung in Brüssel

Kelmis |