Faszination bei Klein und Groß für St.Vither Feuerwehr

Eingeläutet wurde das Festprogramm durch eine Dankesmesse für alle Wehrleute, die von Dechant Claude Theis zelebriert wurde. Im Anschluss segnete er auch den Fuhrpark der freiwilligen Feuerwehr in St.Vith.

Nach einem musikalischen Frühschoppen mit dem Kgl. Musikverein „Eifelklang“ St.Vith sowie diversen kulinarischen Grillspezialitäten, lud Zonenkommandant Holger Pip zusammen mit seinen Postenkollegen zu diversen Schauübungen ein. Der Wettergott meinte es gut mit den St.Vither Wehrleuten, denn während des gesamten Aktionstages blieb das Event von Regenschauer verschont. Bei der diesjährigen Schauübung legte der Feuerwehrposten St.Vith den Fokus auf die Verkehrsrettung, die mitunter einen großen Teil der alltäglichen Arbeit ausmacht. Hierbei galt es einen Schwerverletzten aus einem havarierten Fahrzeug zu bergen und für den Notarzttransport ins nächste Krankenhaus vorzubereiten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment