Jetzt sind Investoren am Zug für neues Feriendorf in Wiesenbach

Nach der Veröffentlichung im Staatsblatt ist diese Genehmigung seit einigen Tagen amtlich. Mittelfristig sollen auf dem rund 15 Hektar großen Gelände neben bzw. hinter dem bestehenden Camping 30 zusätzliche Camping-Stellplätze und bis zu 60 hochwertige Ferienchalets entstehen. die eine möglichst zahlungskräftige Kundschaft nach St.Vith locken sollen.

Im St.Vither Rathaus füllt dieses Projekt bereits mehrere Aktenordner.

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadtgemeinde St.Vith, René Hoffmann (Neue Bürgerallianz/NBA), ist erleichtert: „In Wiesenbach ist noch kein Stein bewegt worden, aber im Rathaus füllt die geplante Erweiterung des Freizeitgebiets gleich mehrere Aktenordner“, so der Politiker aus Crombach, der diese Akte seit 2009 als Schöffe eng begleitet: „Meine Vorgänger haben bereits 2004 einen erst Versuch in diese Richtung unternommen, jedoch sind diese Bemühungen damals im Sande verlaufen.“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment