Offiziell: Romelu Lukaku wechselt zu Inter Mailand

75 Millionen Euro will Inter Mailand für den belgischen Rekordtorschützen auf den Tisch legen. Lukaku, der einen Fünfjahres-Vertrag unterschreiben soll, würde somit zum mit Abstand teuersten Transfer in der Geschichte von „Inter“. Am Donnerstagabend machte Inter Mailand den Wechsel offiziell.

Am späten Mittwochabend flog Lukaku bereits im Privatjet zum Medizincheck nach Mailand. Dort wurde er wie ein Held empfangen: Hunderte Fans warteten am Flughafen auf den Ex-Anderlechter. Mit einen geschätzten Jahresgehalt von 16 Millionen Euro soll Lukaku nach Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) der bestbezahlte Spieler der Seria A werden. (mn)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment