Schoppen feiert gleich doppelt

Der Kgl. Musikverein „Einigkeit“ Schoppen-Möderscheid feierte sein 90-jähriges Bestehen.
Der Kgl. Musikverein „Einigkeit“ Schoppen-Möderscheid feierte sein 90-jähriges Bestehen. | Fotos: NC-Media

Die Partnerschaft mit Meisburg in der Vulkaneifel bestehen schon seit 1967 und vor zwei Jahren fanden in der Eifelgemeinde die Feiern zu diesem Jubiläum statt. Eigentlich sollte 2018 die Rückfeier in Schoppen stattfinden, doch im letzten Jahr standen der Einstufungswettbewerb beim Musikverband Födekam an oberster Stelle bei den hiesigen Musikvereinen. Womit man diese Zusammenkunft um ein Jahr auf 2019 verschob. Diese fielen dann mit dem 90-jährigen Bestehen des MV zusammen, und somit passte alles.

Bereits am Samstagabend gaben die Musikvereine der Gemeinde Amel sich die Ehre und traten beim Jubilar auf. So gestalteten die Organisatoren einen Konzertabend, wo die Vereine aus Born, Meyerode und Herresbach auftraten. Am Sonntag folgte der musikalische Frühschoppen mit dem Kgl. Musikverein „Hof von Amel“, ehe im Nachmittag noch Montenau sich die Ehre gab.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment