Borderline bei letzter Saal-Kirmes in Oudler

Mehrere gestandene Musiker haben sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen zu dem Projekt Borderline zusammengefunden.
Mehrere gestandene Musiker haben sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen zu dem Projekt Borderline zusammengefunden. | Foto: privat

Live- und Coverbands haben es in der heutigen Zeit schwer. Die Konkurrenz aus den Reihen der DJ-Szene ist groß, wobei vor allem die Kosten für Live-Musik für die hiesigen Veranstalter als Hemmschwelle auszumachen sind. Die Organisatoren des MV Oudler möchten jedoch die Tradition wahren und konnten mit dem Bandprojekt „Borderline“ ein besonderes musikalisches Juwel an Land ziehen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment