Sonniger Naturtag in Wirtzfeld

Das artenreiche Naturschutzgebiet Holzwarche liegt in unmittelbarer Nähe der Ortschaft Wirtzfeld. „Der Naturtag findet jedes Jahr reihum in einer anderen Gemeinde, wo wir ein Naturschutzgebiet unterhalten, statt“, äußerte sich Guido Arimont, Präsident des Verbandes Natagora/BNVS, zur Wahl des Veranstaltungsortes. Die Besucher kamen in den Genuss eines abwechslungsreichen Programms, für Jung und Alt war etwas dabei. So gab es über den Tag verteilt verschiedene geführte Wanderungen, Exkursionen und Mountainbike-Touren.

Ein Naturmarkt mit regionalen Produkten lockte mit Biowein, Ziegenkäse, Flechtwaren, Genähtem, Kräutern und Vielem mehr. Mit zusätzlichen Aktivitäten wie Modellieren mit Ton, Malerei an der Staffelei, Kutschfahrten sowie Kinderanimationen in und um ein Tipi in Zusammenarbeit mit der KLJ Wirtzfeld konnte definitiv keine Langeweile aufkommen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment