Mit Florian Silbereisen wird der Schlager jung, hip und sexy

<p>Mit Florian Silbereisen wird der Schlager jung, hip und sexy</p>

 Erneut ist das „Projekt“ auf Tour durch die Republik. „Das große Schlagerfest“, ein noch recht junges Format, mit dem der bewährte Event-Veranstalter SemmelConcerts erfolgreich vor allem den jungen Schlager promotet. Im Grunde ist es die Tournee zu den beliebten ARD-/ORF-Shows, die mit einer spektakulären Bühnenshow, enthusiastischen Fans und fantastischen Künstlern nachhaltige Akzente auf der Bühne setzte. Und weiter setzt!

Wie kaum ein anderer schafft es Showmaster Florian Silbereisen, den neuen deutschen Schlager zu (re)präsentieren: jung, hip und sexy! Auch in diesem Frühjahr, in immerhin sechsundzwanzig Städten zwischen Kiel und Wien, wird er dem Publikum gehörig einheizen und bei den Fans so manches Herz zum Schmelzen bringen. Zusammen mit KLUBBB3 (Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff), den Kollegen Matthias Reim, Michelle, voXXclub und Eloy de Jong bringt Florian Silbereisen in diesen Wochen wieder eine neue, sensationelle Show mit Unmengen von Konfetti und Partystimmung auf die Bühne, so auch Ende April in Köln.
Von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert – das kann nur Florian Silbereisen, der mit seinem TV-Konzept dem Schlager eine herausragende Vitrine gegeben hat. Der Showmaster versteht es wie kein anderer, Lust auf Schlager zu machen. Auch die Tournee-Umsetzung setzt Jahr für Jahr neue Impulse und verspricht auch diesmal mit einer neuen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Show fantastische Unterhaltung.
Dafür hat Florian Silbereisen auch seine Bandkollegen von „KluBBB3“ dabei: Zusammen mit Jan Smit und Christoff sorgt die erfolgreichste Schlagerband der letzten Jahre seit ihrer Gründung für viel Aufsehen und überzeugt live mit einer besonders mitreißenden Energie. Die treibenden Party-Hymnen gehen direkt ins Ohr und in die Tanzbeine.

Eine schon bewährte Größe beim Schlagerfest ist „voXXclub“, vielfach als „die besten Stimmen der neuen Volksmusik“ bejubelt. Mit ihrem Mix aus fünf studierten Stimmen mit Pop, HipHop und Volksmusik entwickelten sie einen neuen Sound, ergänzt um ausgefeilte Bühnenchoreografien.

Mit dabei ebenfalls ein Künstler, der zuletzt in den Charts abgeräumt hat: Eloy de Jong. Kaum zu glauben, in welchem Tempo er in den letzten Monaten die deutschsprachige Schlagerwelt erobert hat. Auf den wahrlich „magischen Moment“, als der einstige Caught-in-the-Act-Sänger aus den Niederlanden in Florian Silbereisens Show „HEIMLICH! Die große Schlager Überraschung“ mit der ersten Live-Performance des Songs „Egal was andere sagen“ einen der „emotionalsten Auftritte des Jahres“ ablieferte, folgte direkt der erste „#1“ in den Downloadcharts. Der Clip verzeichnete binnen kürzester Zeit knapp vier Millionen Views.

Abgerundet wird das Line-up der Party durch die Newcomerinnen Linda Fäh und Julia Lindholm sowie die spektakulären DDC-Breaktänzer. Die mehrfachen Weltmeister haben bereits in den Vorjahren die Fans mit ihren sensationellen Moves begeistert.

 

Zu Gast beim „Schlagerfest“ in Köln am Samstag, 27. April, können auch zehn GE-Leser sein. In bewährtem Partnership mit dem Management der LanxessArena und nemo.presse verlosen wir fünf mal zwei Tickets im Wert von 81,00 €.

Voraussetzung ist die richtige Antwort auf folgende Frage: Von wem und von wann stammt das Original des ersten „VoXXclub“-Hits „Rock mi“?

 

Antworten unter Stichwort „Schlagerfest“ bis Donnerstag, 11. April, per Mail an gewinnspiele@grenzecho.be oder per Post an GrenzEcho, Marktplatz 8, 4700 Eupen (bitte unbedingt einen telefonischen Kontakt angeben).

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment