Trockener Juni und nasser Juli: weniger Mücken unterwegs

<p>Eine Stechmücke saugt Blut aus dem Arm einer Frau.</p>
Eine Stechmücke saugt Blut aus dem Arm einer Frau. | Foto: dpa

Da es im Juni kaum geregnet hat und der Juli sehr windig und stürmisch war, gibt es in diesem Sommer hierzulande bemerkenswert wenig Mücken.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment