Maxime Gentges: „Ich fühlte, dass was drin war“

<p>Maxime Gentges während dem EM-Finale am Pauschenpferd.</p>
Maxime Gentges während dem EM-Finale am Pauschenpferd. | Fotos: belga

Es war sehr emotional. Es wurde geschrien, Gesten der Freude gezeigt. Eine lange und schöne Umarmung mit seinem älteren Bruder Gilles. Augen, die den Tränen nahe waren.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment