Kelmis B setzt Siegesserie fort – Raeren und Eupen nur Remis

<p>Das 0:0 war für Carlo Evertz (rechts) und Co. zu wenig.</p>
Das 0:0 war für Carlo Evertz (rechts) und Co. zu wenig. | Foto: Dennis Janssens

Zwei wegen Abseits aberkannte Tore, zweimal Latte, einmal Pfosten, dazu zig weitere Chancen: Die Raeren-Eynattener verzweifelten an diesem eisigen Sonntagnachmittag an der eigenen Offensive.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment