Mann der ersten Sportbund-Stunde: Ruddy Kemper blickt zurück

<p>Ruddy Kemper ist seit der erste Stunde beim Eupener Sportbund aktiv.</p>
Ruddy Kemper ist seit der erste Stunde beim Eupener Sportbund aktiv. | Foto: David Hagemann

1971, erinnert sich Ruddy Kemper noch heute genau, war der Moment gekommen. „Der Moment, alle Vereine mit in das Boot zu holen und eine Brücke zwischen der Stadt und dem Sport zu schlagen.“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment