Eine gute Halbzeit reicht(e) Eupen nicht: „Haben Anderlecht zweifeln lassen“

<p>Spieler des Spiels: Lior Refaelov traf doppelt gegen die AS Eupen.</p>
Spieler des Spiels: Lior Refaelov traf doppelt gegen die AS Eupen. | Fotos: Photo News

Anderlecht sorgte im „Krisen-Duell“ gegen Eupen zwar erst in der Schlussphase für die Entscheidung, darf aber aufatmen. Eupen wiederum steckt – trotz einer ordentlichen zweiten Halbzeit – den elften Rückschlag der laufenden Saison ein.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment