Über die natürliche Dichte des Daseins

<p>Seit 40 Jahren schreibt der ostbelgische Lyriker Leo Gillessen Gedichte sowohl in deutscher, als auch französischer Sprache.</p>
Seit 40 Jahren schreibt der ostbelgische Lyriker Leo Gillessen Gedichte sowohl in deutscher, als auch französischer Sprache. | Foto: Privat

Ein Hauch von Räucherstäbchenduft erfüllt den Raum. In der Ecke hinter der Türe ein Schirmständer mit Schirmen und einem Holzschwert. Regale mit Büchern.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment