Föderalregierung gibt Sozialpartnern einen weiteren Monat Zeit

<p>Premier De Croo (im Vordergrund) und Mitglieder der Föderalregierung trafen sich am Dienstag mit Vertretern der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände.</p>
Premier De Croo (im Vordergrund) und Mitglieder der Föderalregierung trafen sich am Dienstag mit Vertretern der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände. | Foto: belga

Auf der Tagesordnung der Sitzung standen insbesondere die Lohnnorm, die den Höchstbetrag festlegt, um den die Lohnkosten im Zweijahresrhythmus steigen dürfen, um mit unseren Nachbarländern wettbewerbsfähig zu bleiben, und der Sozialleistungsrahmen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment