3:2 – Sporta nutzt den dritten Matchball

<p>Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung fährt Eupen-Kettenis in der 3. Nationalklasse den ersten Sieg ein.</p>
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung fährt Eupen-Kettenis in der 3. Nationalklasse den ersten Sieg ein. | Foto: Jannis De Maré

Dabei musste der Aufsteiger aufgrund einer Wadenverletzung auf den erfahrenen Neuzugang Joel Wetzels verzichten. „Unser Beginn war sehr nervös“, meinte Sporta-Trainer Marco Wetten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment