Bütgenbachs Not-Torwart Thapar: „Ich helfe gerne nochmal aus“

<p>Patrick „Toubac“ Thapar feierte gegen Honsfeld sein unverhofftes Debüt für Bütgenbach.</p>
Patrick „Toubac“ Thapar feierte gegen Honsfeld sein unverhofftes Debüt für Bütgenbach. | Foto: privat

Normalerweise spielt Patrick Thapar in der Bütgenbacher Reserve, umringt von einigen ehemaligen A-Spielern wie Raphaëel Meyer, Samuel Kessler, Christoph Perings oder Marc Wattler.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment