Moser glänzt und schweigt

<p>Die neue Nummer eins der AS Eupen? Lennart Moser überzeugte gegen Genk.</p>
Die neue Nummer eins der AS Eupen? Lennart Moser überzeugte gegen Genk. | Fotos: David Hagemann

Nach der 2:4-Niederlage der AS Eupen in Genk schlich Manaf Nurudeen als einer der ersten Spieler in Richtung Mannschaftsbus.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment