Gewerkschaften halten Druck auf Politik aufrecht

<p>Gewerkschaftsbosse bei ihrer Anhörung im Kammerausschuss (v.l.n.r.): Miranda Ulens (FGTB-Generalsekretärin), Thierry Bodson (FGTB-Präsident), Marie-Helene Ska (CSC-Generalsekretärin) und Marc Leemans (CSC-Präsident)</p>
Gewerkschaftsbosse bei ihrer Anhörung im Kammerausschuss (v.l.n.r.): Miranda Ulens (FGTB-Generalsekretärin), Thierry Bodson (FGTB-Präsident), Marie-Helene Ska (CSC-Generalsekretärin) und Marc Leemans (CSC-Präsident) | Foto: belga

Gestärkt durch eine massiv unterstützte Petition versuchten die Gewerkschaften am Mittwoch im parlamentarischen Ausschuss, die Abgeordneten davon zu überzeugen, das sog. Tarifgesetz, das Gehaltserhöhungen stark eingrenzt, zu revidieren.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment